DRK Kinderwelt juno Kita und Familienzentrum Halver

Über uns

Was ist ein Familienzentrum?

Das Familienzentrum ist eine erweiterte Kindertageseinrichtung, die vom Land eine spezielle Zertifizierung erhalten hat, um zusätzliche Aufgaben zu übernehmen. Durch eine zunehmende Belastung in der häuslichen und gesellschaftlichen Umgebung werden Familien in der Erziehung vor ständig neue Herausforderungen gestellt. Vor diesem Hintergrund bietet das Familienzentrum ein über die Kinderbetreuung hinaus reichendes Angebot, das von Beratungsleistungen über Bildungs- und Informationsveranstaltungen bis zu konkreten Erziehungshilfen und Seminaren reicht.

Das Familienzentrum vernetzt Hilfen für Kinder und Familien und sorgt dafür, dass Kinder zusätzliche individuelle Förderung erhalten. Auf diese Weise sollen Eltern in ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag gestärkt und unterstützt werden. Sie erhalten in ihrem Familienzentrum in allen Lebensphasen maßgeschneiderte Förder- und Beratungsangebote.

Welche Chancen bietet das Familienzentrum?

Das Familienzentrum ermöglicht:

- schnelle Hilfe und Unterstützung bei Alltagskonflikten
- das frühe Erkennen von Defiziten in der Entwicklung von Kindern
- vorbeugend der Vernachlässigung von Kindern entgegenzuwirken
- über Gesundheit und Ernährung zu informieren sowie Kontakte zu Kinderärzten herzustellen
- Kreativität und Bewegung zu fördern
- Erziehungskompetenzen der Eltern zu stärken
- Rat und Hilfe durch erfahrene und kompetente Ansprechpartner

Anlaufstelle für alle Familien in Halver

Das "juno" Familienzentrum möchte Anlaufstelle sein für alle Familien in Halver, unabhängig von Konfession, Nationalität oder Vereinszugehörigkeit. Die Zusammenarbeit mit erfahrenen Kooperationspartnern bietet die Grundlage für ein umfassendes Angebot zum Beispiel in den Bereichen:

- Kinderbetreuung
- Lebenshilfe
- Logopädie
- Familienbildung
- Leistungsentwicklung
- Erziehungspartnerschaft
- Interkulturelles Miteinander

 

Öffnungszeiten:

Unsere Einrichtung ist Montag bis Freitag von 7.00 bis 16.30 Uhr geöffnet.

 

25 Stunden-Betreuung: Montag bis Freitag von 7.00 bis 12.00 Uhr

35 Stunden-Betreuung: Montag bis Freitag von 7.00 bis 13.00 Uhr, an zwei Nachmittagen in der Woche von 14.00 bis 16.30 Uhr

35 Stunden-Betreuung Block: Montag bis Freitag von 7.00 bis 14.00 Uhr mit Mittagessen

45 Stunden-Betreuung: Montag bis Freitag von 7.00 bis 16.30 Uhr mit Mittagessen