DRK Kinderwelt juno Kita und Familienzentrum Halver

Aktuelles

Bauausstellung

"Wir bauen unser Traumhaus" - In den letzten Wochen wurde in unserer Einrichtung gebastelt und gewerkelt. Die Kinder hatten genaue Vorstellungen davon, wie ihr Traumhaus aussehen soll. Die Familien brachten fleißig Baumaterial mit und los ging`s. Erst malte sich jedes Kind einen Plan von seinem Haus und dann wurde gebaut. Hier sind die tollen Bauwerke zu sehen. In welchem Haus würden Sie gern wohnen?

Bildergalerie

Müllsammelaktion

Wir sammeln Müll
„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“  (Georg Ledergerber- Graf)
Wir möchten allen Kindern einen sorgsamen Umgang mit der Natur und der Umwelt nahe bringen.
Das Thema „ Abfall“ ist im Gegensatz zu vielen anderen Umweltthemen sehr konkret und daher bereits für alle Altersgruppen gut zu erfassen.  Leider können wir aufgrund der derzeitigen Corona-Regelung nicht zusammen den Müll einsammeln. Dennoch möchten wir alle Familien einladen, am Wochenende 24.4. und 25.4. 2021 rund um das eigene Heim, um den Lieblingsspielplatz oder beim Spazieren gehen, den Müll einzusammeln.
Für die Entsorgung stellt uns die Firma Misterek und Gliese GmbH netterweise kostenfrei einen Container auf dem Parkplatz, Jugendheimplatz), Jugendheimstraße 6 zur Verfügung.
Wir wünschen allen viel Spaß!
Gemeinsam können wir unsere Umwelt sauber halten!!!

Trimm - Dich - Pfad

Aufgrund von Corona und deren Bestimmungen kann unser Angebot „Trimm-dich-Pfad“ am 27. März von 10 bis 12 Uhr leider nicht wie geplant stattfinden.
Dennoch möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, das Angebot ohne uns zu nutzen. Gehen Sie mit Ihrer Familie los und entdecken Sie gemeinsam den „Trimm-dich-Pfad“ an der frischen Luft in unserer schönen Natur.
Zum eigenen Schutz und zum Schutz anderer gilt es einige Dinge zu beachten:
Auch im Wald und an Fitnessgeräten ist es nötig, den empfohlenen Sicherheitsabstand einzuhalten. An den Outdoor Fitnessgeräten sollten wichtige Hygieneregeln beachtet werden. Geräte, die desinfiziert werden können, sollten vor und nach der Benutzung gereinigt werden.
Wir wünschen einen schönen Bewegungsnachmittag mit ganz viel Spaß!
Ihr Juno Team

Für weiterführende Informationen hier klicken!

Fühlkiste basteln

Aufgrund des Lockdowns ist es uns jetzt nicht möglich, den geplanten Großeltern-Nachmittag bei uns in der Einrichtung umzusetzen.
Wir möchten Ihnen aber trotzdem die Möglichkeit geben, unsere geplante Aktion durchzuführen und die Fühlkiste zu Hause zu basteln.
Dafür stellen wir Ihnen die Bastelanleitung im Anhang zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und spannende Momente!

Für weiterführende Informationen hier klicken!

AWO - Elternbrief 02/21

"Hingeschaut" - Elternbrief der AWO - Beratungsstelle Meinerzhagen 02/21

Thema: "Auch das Aushalten von Unsicherheiten will gelernt sein"

Für weiterführende Informationen hier klicken!

Turnen mit Alltagsgegenständen

Aufgrund der momentanen Situation ist es uns leider nicht möglich, unsere Aktivitäten zum Thema "Turnen mit Alltagsgegenständen" wie geplant gemeinsam mit Ihren Kindern durchzuführen. Als Alternative stellen wir Ihnen die geplanten Aktivitäten mit Anleitungen für zu Hause zur Verfügung. In der Einrichtung ist es uns leider nur möglich, die Aktion auf Gruppenebene stattfinden zu lassen.

Für weiterführende Informationen hier klicken!

Weihnachtsbaum "Schaufenster schmücken"

Zur Weihnachtszeit wurden in Halver in einem Schaufenster in der Frankfurter Straße von den Kindergärten Tannenbäume geschmückt. Natürlich haben auch wir uns daran beteiligt. Die Kinder bastelten fleißig Engel, bunte Kugeln, eine bunte Kette und goldene Sterne. Annalena Kibbert und Beate Segieth schmückten dann einen Baum mit unseren Basteleien.
Heute bekamen wir den Baumschmuck zurück und dazu noch ein Foto von "unserem" Baum. Sah er nicht wunderschön aus?

Bunte Eiswürfel

Im Eltern - Café sollten gestern bunte Eiszapfen entstehen. Solch eine Aktion kann man aber auch gut zu Hause starten. Warum nicht einfach mal bunte Eiswürfel herstellen? Das geht auch in Herzform oder als Halbkugel. Je nachdem, welche Form man zur Verfügung hat (Verpackungen von bekannten Schokoladenherstellern). In diese kann man z.B. Kirschsaft, Orangensaft oder ähnliches füllen und sie dann in den Frierer stellen. Schon hat man bunte Eiswürfel.
Oder man legt eine Frucht, wie Himbeere, Blaubeere oder ähnliches in klares Wasser und friert dies ein. Sieht am Ende auch sehr lecker aus.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Dankeschön

Wir hatten für die Bewohner des Haus Waldfrieden einen Tannenbaum geschmückt. Als Dankeschön haben die Kinder ein Geschenk von den Bewohnern bekommen. Heute haben die Kinder es auspacken dürfen. Es war ein schönes Domino - Spiel aus Holz, dass die Bewohner selbst gestaltet haben. Sicher werden die Kinder viel Spaß beim Spielen haben. Vielen Dank. Wir freuen uns schon darauf, wenn wir die Bewohner endlich wieder besuchen dürfen. Wir wünschen allen Frohe Weihnachten.

Wir schmücken den allerkleinsten Tannenbaum

"Wir schmücken den allerkleinsten Tannenbaum" - viele fleißige Helfer halfen beim Schmücken. Ganz viele Ideen kamen zusammen. Und am Freitag vor dem Nikolaustag haben wir den Baum zu den Bewohnern gebracht. Sie haben sich riesig darüber gefreut. Besonders, dass wir sie nicht vergessen haben.
Und im nächsten Jahr werden wir sicher die Bewohner auch wieder mit unseren Laternen und unseren Liedern erfreuen.

Sie suchen Räume? - Wir haben sie.

Sie sind ein Verein, eine Arbeitsgruppe oder ähnliches und suchen Räumlichkeiten für Elternfrühstück, Treffen, Trödelmärkte oder Sonstiges?
Nach Absprache stellen wir Ihnen unsere Räume außerhalb unserer Öffnungszeiten gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Bundesweiter Vorlesetag

Hätten Sie es gewusst? Am 20. November 2020 ist Bundesweiter Vorlesetag, mittlerweile zum 17. Mal. In diesem Jahr steht der Aktionstag unter dem Jahresmotto "Europa und die Welt"  denn Vorlesen verbindet. 
Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.
Vorlesen fördert das Denken und die Konzentration, regt die Fantasie an und schweißt Familien zusammen. Wir machen mit. Sie auch? 

Nachfolgend sind ein paar Buchvorschläge zum Motto "Europa und die Welt". Aber gern dürfen Sie auch Geschichten zu Themen vorlesen, die Ihre Kinder zur Zeit besonders Beschäftigen.
Sie haben nicht das passende Buch? Kein Problem. Sprechen Sie uns gern an und vielleicht können wir Ihnen mit einem Buch aus unserem umfangreichen Repertoire aushelfen. Wir würden uns freuen.

Für weiterführende Informationen hier klicken!

Entspannungsnachmittag

Die Tage werden kürzer...
Wir laden Sie ein! Organisieren Sie ein Treffen Ihres Kindes mit seinem Freund oder seiner Freundin und nutzen Sie die kinderfreie Zeit für einen Entspannungsnachmittag! Lesen Sie ein Buch, schauen Sie Ihren Lieblingsfilm oder hören Sie Ihre Lieblingsmusik! Dazu eine Duftkerze, etwas Warmes zu trinken und schon stellt es sich ein, dieses tiefe Gefühl der Entspannung. 
Spüren Sie es schon?

Laterne laufen am Haus Waldfrieden

Das sind die Laternen, mit denen wir die Senioren im "Haus Waldfrieden" erfreuen wollten. Wir hatten auch schon kräftig unsere Laternenlieder geübt. Nun hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben...
Wir haben schon eine tolle Idee, wie wir die Senioren zur Weihnachtszeit erfreuen können. Lasst euch überraschen!

Yoga Kurs für Eltern und ihre Kinder

Herr Benfeld macht Yoga mit 8 Kindern aus seiner Gruppe. Für die Eltern dieser Kinder erarbeitet er eine Handreichung mit praktischen Beispielen, wie man das Interesse der Kinder an Yoga zu Hause aufgreifen und weiterführen kann.
Warum nicht mal einen entspannten Yoga - Nachmittag ganz in Familie zu Hause machen mit passender Musik im Hintergrund und Kerzenschein ...

Für weiterführende Informationen hier klicken!

Dauerangebote

Dauerangebote 

Selbstverteidigung für Kinder

Jeden Montag bietet Frau Julius "Kung Fu im Zeichen von Schlange und Kranich" an.

Die einzelnen Kurse sind wie folgt aufgeteilt:

15.45 Uhr - 16.45 Uhr für Anfänger von 5 - 8 Jahren
16.45 Uhr - 17.45 Uhr für Anfänger / Fortgeschrittene von 5 - 12 Jahren
17.45 Uhr - 18.45 Uhr für Fortgeschrittene von 6 - 14 Jahren

Kung Fu fördert die Selbstbehauptung und vermittelt Techniken der Selbstverteidigung.
Ebenso werden Motorik, Koordination, soziales Verhalten, Ausdauer und Disziplin trainiert.

Aber auch Spaß ist ganz vorne mit dabei.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Gelhart.

Qigong

Dienstags bietet Frau Vaclava Pielhau von 19.30 Uhr - 20.30 Uhr in der Turnhalle unserer Einrichtung einen Qigong - Abend für Erwachsene an. Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Kosten für den Kurs von Ihrer Krankenkasse bezahlt werden. Falls Sie Interesse an dem Kurs haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 0235313242 an! 

Mittwochs bietet Frau Theißen einen Qigong - Kurs für Erwachsene im Multiraum unserer Einrichtung an.

Pünktchen und Anton

Pünktchen und Anton ist eine Eltern-Kind-Gruppe für Eltern mit Kindern bis drei Jahren.

Jeden Mittwoch von 14.30 - 16.00 Uhr treffen Sie neben anderen Eltern auch Frau Förster-Köhne, die die Gruppe leitet. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, andere Eltern kennenzulernen und sich auszutauschen.
Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Bei Fragen sprechen Sie einfach Frau Gelhart an oder treten Sie mit Frau Förster - Köhne telefonisch in Kontakt unter der Nummer 0160 377 57 06.

 Elterncafé

Einmal monatlich steht das DRK juno Familienzentrum allen Eltern offen.

Von 14.00 - 16.00 Uhr können Eltern bei Kaffee und Kuchen über alles reden, was es zu reden gibt.

Die genauen Termine und Themen finden Sie unter dem Punkt "Termine".

"Wohin aber dann mit den Kindern", werden sich vielleicht einige Eltern fragen!?

Kein Problem...!

Für adäquate Kinderbetreuung ist durch unser Fachpersonal gesorgt.

Aktuelle Informationen zum Corona Virus

DRK Kinderwelt juno Kita und Familienzentrum Halver
Jugendheimstr. 4-8
58553 Halver

Telefon: 0 23 53 / 1 37 273
E-Mail: Kita.halver@drk-kinderwelt.de
Stöbern Sie durch die Angebote der DRK Kinderwelt juno Kita und Familienzentrum Halver