DRK Kita Lünen "Abenteuerland"

Aktuelles

"Vom Ei zum Küken"

Die Kinder der Bärengruppe haben einen ganz besonderen Besuch bekommen.
Sie wurden von einer Glucke und ihren vier Küken besucht.

Der Vater und die große Schwester eines Bärenkindes haben den anderen Kindern etwas über die Fütterung und die Aufzucht, sowie Verhaltensweisen der Glucke und den Küken erzählt.

Zum Abschluss durften die Kinder ein flauschiges Küken streicheln und füttern.
Das war ein aufregendes Erlebnis!

Bildergalerie

Das Projekt über die Bienen

In dem "Bienen-Projekt" beschäftigten sich die Kinder der Bärengruppe in den letzten Wochen intensiv mit den Superhelden der Insektenwelt. Folgende Fragen konnten während des Projektes beantwortet werden:

Was ist ein Insekt? 
Wie sieht der Bienenkörper aus und welche Körperteile besitzt er?
Wie entwickelt sich eine Biene? Wie und wo leben die Bienen?
Wie heißen die Mitglieder eines Bienenvolkes und welche Aufgaben haben sie?
Wie entsteht der Honig? Wie erntet der Imker den Honig?
Welche Feinde hat die Biene?
Warum müssen wir die Bienen schützen?
Wann stechen Bienen? Wie kann ich mich vor einem Bienenstich schützen?
Was muss ich tun, wenn ich gestochen werde?

Durch verschiedene Aktionen, Geschichten und Gesprächen haben die Kinder gelernt, wie sie zu umweltbewussten Bienenschützern werden.

Abschließend durften die Vorschulkinder der Bären- und Fuchs Gruppe die Ökologiestation Bergkamen zum Thema "Bienen und deren Honiggewinnung" besuchen.

Bildergalerie

Abschiedsfeier der Maxi-Kinder

Dieses Jahr wurden die Maxi-Kinder mit einer "Professor-Schlaukopf-Sport-Schatzssuche" verabschiedet.

Nachdem die Kinder eine Schatzkarte von Professor Schlaukopf gefunden haben, mussten sie verschiedene Bewegungsaufgaben bewältigen. Durch pfiffiges Zusammensetzen der erhaltenen Buchstaben haben die Kinder den versteckten Schatz vom Professor gefunden. Gestärkt wurde sich anschließend mit einem Stück Pizza und die Kinder erhielten ihr Abschiedsgeschenk.

Wir wünschen unseren Maxi-Kindern einen schönen Schulstart und Viel Spaß auf ihrem neuen Lebensabschnitt!

Bildergalerie

Wir bepflanzen unser Gemüse-Hochbeet

Letzte Woche durften die Kinder der Frosch-Gruppe den Gemüseanbau in der Kita starten.

Mit viel Freude und ganz viel Neugier pflanzten die Kinder Möhren- und Tomatensamen in unserem Hochbeet.
Jetzt heißt es Geduld üben und immer wieder gießen. 

Die Kinder freuen sich riesig über die neu gewonnene Verantwortung und beobachten das Geschehen täglich. 

Wir sind gespannt, wann es das erste grüne Blättchen aus der Erde schafft. 

Bildergalerie

Die neuen Gruppen wurden bezogen

Nun wurden die beiden neuen Gruppen in der 1. Etage bezogen. Endlich kann hier ausgiebig gemalt, gespielt und getobt werden.

Die Kinder fühlen sich wohl und haben schon mit der Gestaltung der Gruppen begonnen. 

Da die Eltern die Kita auf Grund der aktuellen Pandemie nicht betreten dürfen, folgen hier nochmal ein paar Eindrücke.

Bildergalerie

Wir vergrößern unsere Einrichtung

Wir freuen uns sehr, dass der im Frühjahr 2020 begonnene Neubau fertiggestellt wurde. Durch die Aufstockung kann im Februar 2021 die Mäusegruppe und im März 2021 die Fuchsgruppe eröffnet werden.
Es werden Plätze für weitere 45 Kinder geschaffen.

Außerdem dürfen wir drei neue pädagogische Fachkräfte im Team der DRK Kita Abenteuerland Willkommen heißen.

Hier einige Eindrücke der neuen Räumlichkeiten:

Bildergalerie

Aktuelle Informationen zum Corona Virus

DRK Kita Lünen "Abenteuerland"
Otto-Klug-Weg 2
44534 Lünen

Telefon: 0 23 06 / 5 25 48
E-Mail: Kita.abenteuerland@drk-kinderwelt.de
Stöbern Sie durch die Angebote der DRK Kita Lünen "Abenteuerland"